Tag: tüv

Wertgutachten für Mobilkrane, Raupenkrane und Teleskopkrane

Zeitwert von Kranen bestimmen lassen

Wir haben in den letzten Jahren diverse Krane von 60 to bis 750 to Hubkraft bewertet. Die Firma Enercon z.B., gehört zu unseren Kunden für Wertgutachten bei großen Raupenkranen. Da wir kein kommerzielles Interesse am Handel mit Kranen haben, jedoch regelmäßig mit Händlern bei der Begutachtung von Kranen für Käufer und Mieter interagieren, sind wir der geeignete Dienstleister für unabhängige und korrekte Analysen des Restwertes.

1. Identifikation des Kranes

Wir prüfen alle relevanten Angaben, wie Hersteller, Modell, Baujahr, Fahrgestellnummer und technische Spezifikationen, um eine eindeutige Identifikation der Maschine zu gewährleisten. Alle Informationen werden in einer speziellen Checkliste für Krane dokumentiert.

2. Zustandsbewertung

Eine gründliche Inspektion des Krans wird durchgeführt, wobei der aktuelle Zustand der Maschine in Betracht gezogen wird. Hierbei werden Faktoren wie Verschleiß, mechanische Integrität, Rost, eventuelle Unfallschäden und die Wartungshistorie sorgfältig bewertet. Zu diesem Zweck wird ein Kran in der Regel im Einsatz auf der Baustelle besichtigt.

3. Marktrecherche

Um einen umfassenden Überblick über den aktuellen Marktwert zu erhalten, führen wir mit Handelsunternehmen für Krane eine Marktanalyse durch. Hierbei werden vergleichbare Krane auf dem internationalen Markt berücksichtigt, um den Wert des begutachteten Krans zu kontextualisieren. Es gibt regional in den internationalen Märkten unterschiedliche Anforderungen in Bezug auf Hakenhöhen, Hubkraft und Transportfähigkeit.

4. Alter und Nutzung

Das Alter des Krans sowie seine bisherige Nutzung werden in die Bewertung einbezogen. Dabei wird berücksichtigt, dass ein älterer Kran mit geringer Nutzung unter Umständen einen höheren Wert haben kann als ein neuerer Kran mit intensiver Nutzung. Es erfolgt also zuerst eine kalkulatorische Ermittlung des Zeitwertes unter Beachtung der degressiven Abschreibung. Dann werden die wertbeeinflussenden Faktoren wie Betriebsstunden, Ausrüstung und Wartungszustand in die Bewertung einbezogen.

5. Technische Spezifikationen, Zubehör

Die technischen Spezifikationen des Krans, wie Tragfähigkeit, Reichweite, Hubhöhe und eventuelle Zusatzausstattung, werden akkurat erfasst und in die Bewertung integriert, um den Wert genau zu bestimmen. Es werden alle Komponenten wie Auslegerverlängerungen, Spitzen, besondere Ballastierungen und Abspannungen in die Bewertung einbezogen.

6. Wartung und Instandhaltung

Die Servicehistorie des Krans wird geprüft, um sicherzustellen, dass der Kran ordnungsgemäß gewartet wurde. Ein gut gewarteter Kran wird in der Regel höher bewertet als einer, bei dem die Wartung vernachlässigt wurde. Das Kran-Prüfbuch wird auf Aktualität und regelmäßige Einträge der wiederkehrenden Sachverständigen-Gutachten überprüft. Der Kran und dessen Historie werden auf Unfallschäden geprüft.

Unsere Erfahrungen und unser Netzwerk

Die Qualifikation und Erfahrung des Gutachters in der Bewertung von Autokranen gewährleisteten die Genauigkeit und Objektivität des Gutachtens. Wir halten uns an die ethischen Voraussetzungen, welche an unabhängige Sachverständige gestellt werden. Wie oben beschrieben, haben wir kein kommerzielles Interesse am Handel mit Kranen. Bei Interesse können wir Sie jedoch, nach einem Gutachten, mit Händlern für gebrauchte Krane in Verbindung bringen.

Gutachten für Krane für den Verkauf nutzen

Unsere Checklisten für gebrauchte Krane werden auf Deutsch oder Englisch erstellt. Als Nutzer von Mobilkranen können Sie unsere Dokumentation des Zustandes auch für den Verkauf Ihrer überzähligen Maschinen nutzen. Wir inspizieren regelmäßig gebrauchte Krane für Käufer und unsere Berichte sind international anerkannt.